Termine

Programm März 2017:

Donnerstag 2.3., ab 19:00 Uhr

Liberté, Egalité, Beyoncé

EgaliteBeyonce

Heute plaudert unsere Freundin Jasmin ab 21h im Knobbe über Feminismus in der Popkultur. Sie ist eine der Mitinitiatoren des Lady*fest Heidelberg, Ex-Mitarbeiterin des Netzwerk für Demokratie und Courage und eine couragierte Frau herself.

"2014 ruft das Time Magazine das „Jahr des Popfeminismus“ aus. Beyoncé tanzt bei den MTV VMAs vor dem riesigen Schriftzug „Feminist“. Selbst Pharrell mit seinen umstrittenen „Blurred Lines“ erklärt, er wolle sich für die Gleichberechtigung von Männern und Frauen einsetzen… – Welche politische Aussagekraft kann ein Feminismus noch haben, der im wohlfühligen Mainstream der Popkultur angekommen ist? Handelt es sich dabei um einen „Stachel im Fleische des Pop“ (Bitch Magazine) oder um eine „feindliche Übernahme“ (Emma) durch Marketing-Abteilungen und Werbeagenturen? Und kann Twerken tatsächlich feministisch sein?!
In ihrem Vortrag zeichnet die Referentin die aktuellen Debatten um den schillernden Begriff „Popfeminismus“ nach und erörtert die emanzipatorischen Möglichkeiten und inhaltlichen Risiken, die sich aus einer Allianz von Feminismus und Popkultur ergeben können."



Vorschau März 2017:


********************** Ruheterror!!! **********************************

Official Straßenfest und Tagtanzdemo Soundtrack 2016 - Team Bullshit feat. SIKS - Fixie!

Official Straßenfest und Tagtanzdemo Soundtrack 2015 - Team Bullshit feat. ImJuni & Charlet - Ruheterror!